Aufwand Abrechnung

Heiz- und Betriebskosten sowie ihre Abrechnung sind eine alljährliche Belastungsprobe fu?r jedes Miet- und WEG-Verhältnis. Und dass, obwohl diese Kostenabrechnung fu?r Vermieter eine Arbeit ohne Lohn ist.

Durch eine Vielzahl von Regelungen des Gesetzgebers ist die Abrechnung ohne Spezialkenntnisse in der Regel nicht zu meistern. Viele Streitigkeiten, die mitunter sogar vor dem Bundesgerichtshof ausgetragen werden, zeugen davon.
Der Erste Schritt auf dem Weg einer rechtssicheren Abrechnung ist die solide Erfassung der abrechnungsrelevanten Daten. Beginnend mit der Nutzerliste /Kostenliste bis zur rechlich enwandfeien Messtechnik können schon erste Herausforderungen auf Sie zu kommen. Natürlich beraten wir Sie in diesen punkten gern und ausführlich!

Ein weitere sehr wichtiger Aspekt ist die Abrechnung selbst. Sie muss möglichst einfach gehalten aber dennoch verständlich sein.
Für nicht Fachleute ist das in einer Umgebung immer weiterer Regelungen mitunter nicht mehr durchschabar. Um so wichtiger ist eine klare und übersichtliche Abrechnung.

Entsprechend haben wir uns sehr bemüht Ihnen einen ausgezeichnete Abrechnung anbieten zu können. Hier haben wir eine Beispiel-Abrechnung für Sie vorbereitet.